60 seconds club: Mehr Umsatz und mehr Neugeschäft

Mehr Umsatz und Neugeschäft brauchen alle und zwar gerade dann, wenn die Geschäfte gut laufen. Sei es, um weiteres Wachstum zu generieren, sei es, um das Kundenportfolio zu verbessern, oder sei es, um rechtzeitig für schlechtere Zeiten gerüstet zu sein.

Hier setzt der 60 seconds club an.

Der 60 seconds club ist das Business-Netzwerk für klein- und mittelständische Unternehmer, für Führungskräfte sowie für Selbständige und Freiberufler in Berlin und Brandenburg, die sich über gegenseitige Empfehlungen mehr Umsatz und mehr Neugeschäft verschaffen.

Dabei setzt der 60 seconds club auf Qualität. Auf die Qualität seiner Mitglieder, auf die Qualität der gegenseitigen Beziehungen und auf die Qualität der Empfehlungen. Unseren Qualitätsanspruch machen wir nachvollziehbar und beweisbar.

Der 60 seconds club spricht die an, die sich nicht in das enge Korsett stark verpflichtender Abläufe eines gängigen Unternehmer-Netzwerkes zwängen lassen wollen, sondern den offenen und ungezwungenen Austausch zwischen „Macherinnen“ und „Machern“ suchen und dadurch den eigenen Erfolg finden.

Die gute Mischung machts.

Der 60 seconds club hat und sucht Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen, denn allein aus einer „guten Mischung“ entstehen Ideen und Kontakte, die man selbst im eigenen und jahrelang aufgebauten Umfeld so schnell nicht findet. Der 60 seconds club ist in (derzeit zwei) „Circlen“ organisiert, die sich jeweils 14-täglich treffen und so den Austausch von Empfehlungen, Erfahrungen und Erlebnissen ermöglichen. Als ideal hat sich die Größe von 20 bis 25 Mitgliedern eines Circles erwiesen, Mitgliederzahlen darüber hinaus mindern erfahrungsgemäß die Qualität der persönlichen Beziehungen. Zwischen den beiden Circlen des 60 seconds club besteht ein lebhafter Austausch, weitere Circle sind geplant bzw. im Aufbau. Innerhalb eines Circles haben die Mitglieder ein Exklusivitätsrecht ihrer vertretenen Branche, wobei dies ein „Kann“ und weniger ein „Muss“ ist. Denn oftmals ergeben sich gerade innerhalb eines Geschäftsfeldes erstaunliche Synergieeffekte, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind.

Der Name unseres Business-Netzwerkes – 60 seconds club – ist nicht zufällig gewählt. Die Mitglieder präsentieren sich in ihren 14-täglichen Treffen in jeweils genau einer Minute. Zum detaillierten Ablauf eines Frühstückseminars. Dieses Prinzip versetzt die zuhörenden Mitglieder in die Lage, Menschen und ihre Produkte und Dienstleistungen zielgenau und in der für eine Empfehlung gebotenen Kürze weiterzuempfehlen. Denn genau das ist das Prinzip des 60 seconds club: Die eigenen Vertriebskontakte vervielfachen sich um die Kontakte der anderen Mitglieder und werden vor allem dadurch wertvoll, dass sie als glaubwürdige Empfehlung wahrgenommen und vermittelt werden.

Ihre 60 Sekunden

Der Einstieg in den 60 seconds club ist leicht: Als Gast können Sie zunächst „hineinschnuppern“, sich auch zunächst einmal die beiden unterschiedlichen Circlen anschauen und mit den Mitgliedern darüber ins Gespräch kommen, wie das so funktioniert – der geschäftliche Erfolg über Empfehlungen. Ganz wichtig: Bei Ihrem ersten Kommen sind Sie unser Gast, Sie müssen nichts bezahlen und selbst danach machen Ihnen günstige Konditionen den „sanften Einstieg“ einfach. Und noch wichtiger: Bringen Sie Ihre Visitenkarten mit, denn schon vom ersten Moment an „läuft“ das Geschäft der Empfehlungen. Vom ersten Moment an erleben Sie eine freundschaftliche Atmosphäre, die Ihnen das frühe Aufstehen leichter macht.

Seien Sie gespannt und melden sich ganz einfach als Gast an!